News

COVID 19  -  UP DATE

aktualisiert 21. 5. 2021


Wie wir heute erfahren haben, hat sich

das Ministerium leider wieder etwas

Neues ausgedacht!!


Bei der Theorieprüfung und der

   Fahrprüfung sowie beim

   Präsenzunterricht

ist ein 3 G Nachweis vorgeschrieben!


Nur beim Fahrunterricht und im Büro

besteht lediglich Maskenpflicht.


Welche Nachweise werden anerkannt?

Der "Corona - Testpass" von der Schule

gilt 48 Stunden

Der Nachweis über ein negatives Ergebnis

eines Antigentests in Eigenanwendung

gilt 24 Stunden

Der Nachweis einer befugten Stelle über

ein negatives Ergebnis eines Antigentests

gilt 48 Stunden

Der Nachweis über ein negatives Ergebnis

eines molekularbiologischen Tests (PCR)

gilt 72 Stunden

Außerdem ab dem 22. Tag nach der Ersten

bzw. nach der zweiten Impfung.


Die Kontrolle der Nachweise der Kandidaten

und deren Begleiter ist von der Fahrschule

durchzuführen!

Sollte ein Kunde bzw. Begleiter ohne

3G Nachweis kommen, besteht die Möglich-

keit eines Antigentests unter unserer Aufsicht.


Solltest Du Fragen zu den Testmöglichkeiten

haben, rufe uns gerne an!



Die Geltungsdauer der Bescheide für

"L" und "L17" ist übrigens per Gesetz

bis 30. 9. 2021 verlängert worden.


Privat (TO und L17) dürfen Sie  fahren.

Die Benützung des Übungsplatzes ist mit Bewilligung erlaubt.


           Bürozeiten sind von 9 - 13 und 14 - 18 Uhr (Fr nur bis 17 Uhr) 


      Telefonisch sind wir auch gerne unter 02732/ 82694 erreichbar.


          Wir bitten Euch,  im Vorraum die Hände zu desinfizieren und

        

          mit FFP 2 Maske zu kommen.



   

Solltest Du Lehrmittel benötigen, schreibe mir bitte ein Mail mit Deiner Telefonnummer damit ich Dir weiterhelfen kann.


Gerne kannst Du mich auch wegen fachlicher Fragen, die beim Lernen auftauchen, anrufen


      


       















     


    

  


    


3


Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.